Pferdecoaching – Hilfe für sensible & ängstliche Pferde

Online Pferdecoaching „Hilfe für Dein sensibles & ängstliches Pferd“

In diesem ganzheitlichen 1:1 online Pferdecoaching „Hilfe für Dein ängstliches Pferd“ zeige ich Dir, wie Du Deinem Pferd hilfst, mehr Vertrauen aufzubauen, indem Du selbst mehr Selbstvertrauen und Sicherheit gewinnst, so dass ihr zusammen auch in schwierigen Situationen ruhig und gelassen bleiben könnt & Eure Beziehung noch inniger und harmonischer wird.

Geht es Dir manchmal so…?

☀ Dein Pferd ist ständig mit seiner Aufmerksamkeit wo anders, weil Dein Pferd sehr sensibel, nervös und/oder schreckhaft ist?

☀ Du würdest Dich gerne selbst sicherer und entspannter im Umgang mit Deinem Pferd fühlen, doch es gelingt Dir nicht immer?

☀ Schon das Aufhalftern kann anstrengend sein, weil Dein Pferd den Kopf wegzieht?
Vielleicht wurde es früher schon einmal geschlagen oder hat schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht.

☀ Du wünschst Dir eigentlich aus tiefestem Herzen eine innige, vertrauensvolle und harmonische Beziehung mit Deinem Pferd und möchtest Eure gemeinsame Zeit voller Freude und Entspannung genießen?

Stell Dir vor…

Du fühlst Dich sicher und selbstbewusst im Umgang mit Deinem Pferd und weißt wie Du Dein Pferd auch in schwierigen Situationen beruhigen kannst, weil Du gelernt hast, ganz und gar im Momet zu sein und diesen Zustand innerer Gelassenheit und Präsenz auf Dein Pferd zu übertragen

Du weißt wie Dein Pferd sich gerade fühlt und was es braucht, weil Du gelernt hast, Dich in Dein Pferd einzufühlen und seine Bedürfnisse besser wahrzunehmen (Tierkommunikation)

Dein Pferd vertraut Dir so sehr, dass es sich sogar neben Dich legt oder gar seinen Kopf auf Deinen Schoß legt?

Dein Pferd geht mit Dir durch dick und dünn, weil Du ihm geholfen hast, seine Ängste zu überwinden und Vertrauen aufzubauen.

Dein Pferd ist mit seiner Aufmerksamkeit ganz bei Dir und nimmt feinste Hilfen wahr, weil Du gelernt hast, Dein Pferd zu spüren und aus der Präsenz und Ruhe heraus mit ihm zu kommunizieren.

Du kannst Dich auf Euren gemeinsamen weiteren Weg freuen, denn Du hast erkannt, dass eine innige Verbindung zwischen Euch entsteht und dein Pferd Dir unendlich dankbar dafür ist.

Zu schön, um wahr zu sein?
Es ist möglich – und zwar für jeden, nicht nur in Filmen wie Ostwind.
Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass Du Lust hast, Dich selbst weiterzuentwickeln und ein bisschen Zeit, Geduld & Geld investierst.

In diesem Video erfährst Du, was sich nach einem vier wöchigen Coaching für Julia Stritt und ihr Pferd Gaviao verändert hat:

Was Du lernst…

In diesem ganzheitlichen Pferdecoaching begleite ich Dich und Dein Pferd Schritt für Schritt in eine vertrauensvolle Beziehung.
Ich helfe Dir dabei, selbst einen Zustand des inneren Friedens und Vertrauens zu spüren und diesen auf Dein sensibles Pferd zu übertragen, so dass Dein ängstliches Pferd lernt wieder vertrauen zu können und ihr eine tiefe, harmonische und freudige Beziehung leben könnt.

Das lernst Du im Detail:

☀ … Dein ängstliches Pferd besser zu verstehen und Dich in Dein Pferd einzufühlen. (Grundlagen der Tierkommunikation)

☀ … die Bedürfnisse Deines sensiblen Pferdes und Deine eigenen klar zu erkennen und liebvoll zu kommunizieren.

☀ … einen Zustand inneren Friedens (Gewahsein) in Dir selbst zu spüren und diesen auf Dein sensitives Pferd zu übertragen, so dass Du den Stresslevel Deines Pferdes reduzieren kannst und sich Dein Pferd in Deiner Nähe geborgen und sicher fühlt. (Präsenz).

☀ … den Kontakt zu Deiner inneren Weisheit zu spüren und Deiner Selbstwahrnehmung mehr zu vertrauen, so dass Du auch in herausfordernden Situationen die Führung behältst und Deinem Pferd Sicherheit vermitteln kannst.

☀ wie Du Dein Tier und Dich selbst energetisch unterstützen kannst (Quantenheilung).

Wie ist der Ablauf?

Level 1: Vertrauen aufbauen & Tierkommunikation lernen

Session 1 – Vertrauen aufbauen durch Dein Gewahrsein / Gegenwärtigkeit – Präsenz
Tiere und Menschen teilen Gefühle. Pferde sind sehr feinfühlig und spüren genau, was wir tatsächlich fühlen, auch wenn es uns nicht bewusst ist.
Unsere Gedanken und Gefühle stiften bei unseren Tieren manchmal viel Unruhe. Sie können uns dann nicht einschätzen. Wie soll ein Tier Dir dann vertrauen können?
In der ersten Session lernst Du daher, wie Du Deinem Pferd dabei hilfst, Vertrauen aufzubauen und seine Ängste zu überwinden, indem ich Dich in einen Zustand innerer Gelassenheit und Gegenwärtigkeit/Präsenz führe und Dir zeige, wie Du diesen Zustand jederzeit bewusst abrufen kannst und auf Dein Pferd übertragen kannst.

Session 2 – Grundlagen der Tierkommunikation
In der zweiten Session lernst Du die Grundlagen der Tierkommunikation kennen. Ich werde Dich dabei begleiten, Dich selbst in Dein Pferd einzufühlen und seine Bedürfnisse wahrzunehmen.

Session 3 – Die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen
In der dritten Session lernst Du, Dich in Dich selbst einzufühlen und Deine Bedürfnisse klar zu erkennen und Deinem Pferd gegenüber zu kommunizieren.

Session 4 – Innere Haltung Deinem Tier gegenüber

In der 4. Session schauen wir uns Deine innere Haltung an und Du erfährst, warum die innere Haltung entscheidend ist. Die Veränderung der inneren Haltung bewirkt oft Wunder.

 

Level 2: Wie Du mit dem Herzen führst & Deine Selbstwahrnehmung stärkst

Session 5 – Was spiegelt Dir Dein Pferd? – Stärkung der Selbstwahrnehmung

In dieser Session geht es darum, wie Du Dich noch besser selbst wahrnimmst und wie Dein Pferd Dich dabei unterstützen kann, noch mehr Freude in Dein Leben zu bringen, indem Du die Spiegel erkennst.
Unsere Tiere nehmen all unsere Emotionen und Gefühle wahr und reagieren entsprechend darauf. Das ist eine große Chance für unsere eigene Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Lebensqualität.

Session 6 – Dein Selbstvertrauen stärken

In dieser Session schauen wir gemeinsam, welche Emotionen und Erfahrungen Dich eventuell selbst immer wieder belasten und Dein Vertrauen beeinträchtigt haben. Wir nehmen uns Zeit, Dich von diesen Emotionen zu entlasten und Dein Ur- und Selbstvertrauen zu stärken. Das entlastet sehr und gibt wieder mehr Raum für eine vertrauensvolle Beziehung zu Deinem Pferd und mehr Raum für Lebensfreude. Für diese Session nimm Dir bitte ca. zwei Stunden Zeit.

Session 7 – Liebevolle Herzensführung übernehmen durch Anbindung an Deine innere Weisheit
In dieser Session spürst Du den Kontakt zu Deiner eigenen inneren Herzensstimme und entwickelst dadurch liebevolle Führungsqualitäten, die Deinem Pferd mehr Sicherheit geben. Durch Deine liebevolle Klarheit, Authentizität und Dein Einfühlungsvermögen eröffnest Du Deinem Pferd einen sicheren Wohlfühlraum für freiwillige Kooperation. Der Kontakt zu Deiner inneren Weisheit hilft Dir dabei, auch in Zukunft kreative Lösungen für Herausforderungen zu finden.

Session 8 – Energetische Unterstützung für Dein Tier – Quantenheilung

In der Session lernst Du, wie Du Dein Pferd energetisch gut tun kannst. Tiere lieben diese Form der energetischen Unterstützung. Das stärkt den Vertrauens- und Beziehungsaufbau sehr und ist einfach wunderschön für Mensch und Pferd.

Das sagen andere über mich

Ich hatte ein tierisch gutes Coaching mit Bianca Barkow und meinem Pferd Gaviao. In nur vier Wochen durfte ich Dinge mit meinem Pferd erleben, die davor unvorstellbar waren. Vielen herzlichen Dank dass du uns auf diesen Weg gebracht hast!

Julia Stritt & Gaviao

Julia Stritt & Gaviao

Vielen Dank liebe Bianca ❤️ für deine Hilfe durch die Tierkommunikation. Dadurch gibt es für mich ein weiteres Werkzeug meine Tiere zu verstehen! ——— ​​Die Begleitung durch Bianca ist für alle Menschen sehr empfehlenswert, die ihr eigenes Potential erweitern möchten und für alle Menschen, die ihre Tiere lieben 🥰———

Ruth Wernicke & Tierfamilie

Ruth Wernicke & Tierfamilie

Über mich & warum es mein Herzensanliegen ist, Euch zu unterstützen?

Mein Name ist Bianca Barkow.
Als Diplom-Biologin mit dem Schwerpunkt Verhaltensforschung und ausgebildete Hypnotiseurin und Impuls-Coach begleite ich Mensch und Tier gemeinsam, in Harmonie, tiefem Vertrauen & inniger Verbundenheit zu leben.

Ich bin davon überzeugt, wenn wir uns verbunden fühlen, gehen wir automatisch respektvoll und achtsam mit uns selbst, mit der Natur und miteinander um.

Aus diesem Grund verbinde ich heute meine langjährige Erfahrung als Biologin mit meinem Wissen als Coach, Hypnotiseurin, psychologische Beraterin und Tierkommunikatorin, so dass ich nun Mensch und Tier gemeinsam helfe und mich dafür einsetze, dass Tiere eine Stimme in dieser Welt bekommen.
Wenn auch Du Dich dafür einsetzen möchtest, werde sehr gerne Teil unserer Facebookgruppe Herz(er)wache für Mensch, Natur & Tier.

Warum dieses Coaching eines meiner Herzensprojekte ist?
Mit diesem Pferdecoaching möchte ich ganz besonders Menschen helfen, die ängstliche oder sensible Pferde aufgenommen oder gerettet haben, da es mir seit meiner Kindheit ein großes Herzensanliegen ist, Tieren und Menschen zu helfen, die in ihrem Herzen tief erschüttert wurden.

Es hat ja meist einen Grund, warum Pferde ängstlich sind: Meistens sind Pferde ängstlich, weil sie früher schon einmal schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht haben. Es ist dann für ein Pferd, genauso wie für einen Menschen, der schon schlechte Erfahrungen mit anderen Menschen gemacht hat, nicht einfach wieder zu vertrauen. Dafür braucht es Menschen, die sich die Zeit nehmen und die Liebe mitbringen, damit die Pferdeseele wieder heilen kann.

Tiefe Dankbarkeit erfüllt mich daher, dass es Menschen wie Dich gibt, die es in gewisser Weise „auf sich nehmen“, ein ängstliches Pferd aufzunehmen und ihm dabei zu helfen, wieder zu vertrauen. Denn ich weiß, dass es nicht immer einfach ist mit einem Pferd, das schon viel erlebt hat, doch das Potential für eine sehr tiefe und innige Beziehung ist umso größer.

Es ist mir daher ein großes Anliegen, genau solchen wunderbaren Herzmenschen wie Dir, eine Methode an die Hand zu geben, dem eigenen Pferd helfen zu können und gleichzeitig die eigenen Lebensbedingungen zu verbessern.

Und was hast Du davon?

Mit Deinen neuen Fähigkeiten, die Du im Pferdecoaching erlernst, wirst Du in der Lage sein, Deinem Pferd dabei zu helfen, seine Ängste zu überwinden, ihm ein Gefühl von Sicherheit vermitteln zu können und selbst mehr Sicherheit und Selbstvertrauen im Umgang mit Deinem Pferd zu spüren. Du wirst Dein Pferd und Dich selbst besser verstehen und Euch beiden damit ein harmonischeres und freudigeres Beisammensein ermöglichen. Dein Pferd wird es lieben.

Brauchst Du Vorkenntnisse?

Du brauchst keinerlei Vorwissen oder Vorerfahrungen. Ich hole Dich genau dort ab, wo Du gerade bist und erkläre Dir alles ganz genau.
Das ist der Vorteil an einem individuellen Pferdecoaching, denn ich kann auf diese Weise ganz speziell auf Deine Vorkenntnisse, Wünsche und Herausforderungen eingehen.

Es gibt allerdings eines, was mir in unserer Zusammmenarbeit wichtig ist:

Vertrauensaufbau braucht Zeit und Beständigkeit. Durch die Methoden, die Du im Pferdecoaching bei mir lernst, wird es Dir leicht fallen und Freude machen. Es ist jedoch wichtig, dass Du am Ball bleibst.
Mir ist es daher wichtig, dass Du bereit bist, Dir mindestens an drei Tagen pro Woche 20 min für den Vertrauensaufbau Zeit zu nehmen und die leichten und sehr angenehmen Übungen umsetzt, denn ich kann Dich nur anleiten und unterstützen – für die Umsetzung bist Du zuständig:-)

 

Das bekommst Du…

In jeder Session wirst Du intensive eigene Erfahrungen machen, so dass Du das Gelernte sehr schnell und vollkommen entspannt integrieren und nachhaltig umsetzen kannst. Ich werde Dich Schritt für Schritt begleiten und Dir alle Methoden vermitteln, die Du brauchst.

☀ 1:1 Coaching-Sessions á 60-120 Minuten
via Zoom verteilt auf max. 13 aufeinanderfolgende Wochen

☀ Tierkommunikation mit Deinem Pferd

☀ Extra: Alle Zoom-Sessions als Aufzeichnung

E-Mail Support über die ganze Zeit:
Ich bin für Dich da, wenn Du zwischen unseren Terminen Fragen hast.

☀ Ziel: Eine tiefe, vertrauensvolle und harmonische Beziehung zu Deinem Pferd und mehr Selbstsicherheit, Selbstbewusstsein und Urvertrauen für Euch beide.

 

Einzelsession (inkl. Tierkommunikation)
Session 1
120 €*

1:1 Coaching-Sessions á 60 Minuten via Zoom

inkl. Tierkommunikation mit Deinem Pferd vorab

Zoom-Sessions als Aufzeichnung

Feedback & Nachbesprechung via E-Mail eine Woche danach

Level 1 - Vertrauen aufbauen & Tierkommunikation lernen
Session 1 bis 4
420 €*

4 x 1:1 Coaching-Sessions á 60 Minuten via Zoom

inkl. Tierkommunikation mit Deinem Pferd

Alle Zoom-Sessions als Aufzeichnung

Begleitung via E-Mail über die ganze Zeit

Level 1 & 2 - Vertrauen aufbauen & Persönlichkeitsentwicklung
Session 1 bis 8
690 €*

8 x 1:1 Coaching-Sessions á 60-120 Minuten via Zoom

inkl. Tierkommunikation mit Deinem Pferd & Quantenheilung

Alle Zoom-Sessions als Aufzeichnung

Begleitung via E-Mail über die ganze Zeit

*Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus.

Das sind die nächsten Schritte nach Deiner Buchung:

  1. Nach Deiner Buchung sende ich Dir spätestens innerhalb von 48 Stunden Terminvorschläge für unsere erste Session. Du kannst bei der Buchung bereits Wünsche angeben.
  2. Spätestens zwei Tage vor unserem ersten Termin übersendest Du mir via E-Mail ein Foto Deines Pferdes und beschreibst mir Dein Anliegen und Deine Wünsche, damit ich mich bereits vor unserem Kennlerntermin in Dein Pferd einfühlen kann.
  3. Gleichzeitig sende ich Dir spätestens zwei Tage zuvor einen Einladungslink zu Zoom. Zoom ist eine Video-Chat-Plattform. Solltest du Zoom noch nicht auf deinem Gerät installiert haben, geht dies mit nur einem Klick.
  4. An dem ausgewählten Termin treffen wir uns via Zoom und legen direkt los. Bitte nimm Dir für den ersten Termin mindestens 90 min Zeit und sorge dafür, dass Du ungestört bist.

Nun wünsche ich Dir schon mal ganz viel Vorfreude auf die neuen Erfahrungen!
Ich freue mich schon sehr darauf, Euch kennenzulernen und Euch zu unterstützen!