Uncategorized

Wie Klarheit & Vertrauen dabei helfen, die eigenen Träume zu leben

Veröffentlicht

Einer der Hauptgründe, warum wir unsere Träume nicht verwirklichen, ist oft unsere eigene Unklarheit und mangelndes Vertrauen in unsere Intuition.

Kennst Du das:
Du weißt genau was Dich in Deinem Leben nervt und was Du nicht mehr willst, doch weißt Du auch was Du stattdessen wirklich willst? Hast Du eine klare Vision vor den Augen und ein klares Warum?

Es fällt uns allen nämlich oft extrem schwer, genau auszudrücken was wir uns wirklich von Herzen wünschen. Was wir nicht wollen, wissen wir dagegen oft sehr genau.

Ich kenne das sehr gut aus der eigenen Erfahrung. Als Jugendliche brauchte ich oft Stunden, um mich für irgendetwas zu entscheiden.
Warum war das so?
Weil ich abgeschnitten war von meinen Gefühlen und damit von meiner Herzensstimme. Ich habe oft versucht mit dem Kopf zu entscheiden und war dadurch sehr beeinflussbar. Ich habe ständig andere nach ihrer Meinung gefragt. Doch die Gefragten waren meist sehr unterschiedlicher Meinung.J Was mich dann noch mehr verunsicherte und oft in eine Entscheidungsstarre versetze.

Immer wenn ich in meinem Leben hingegen ganz klar wusste, was ich wollte und es keine Zweifel gab, hatte ich das Gefühl wirklich im Flow zu sein und die Meinung der anderen war mir vollkommen egal. So wusste ich z.B. dass ich Biologie studieren werde und im Naturschutz arbeiten wollte. Keine Warnung im Außen, dass „ich damit kein Geld verdienen könne“, konnte mich davon abbringen. Denn ich war mir 100% sicher. Erstaunlicherweise habe ich danach lange und sehr glücklich im Naturschutz gearbeitet und damit Geld verdient. Na sowas.

Ähnlich war es mit unserer Australienreise. Mein Verstand wollte mir einreden, die Schulpflicht in Deutschland könnte unsere Reise verhindert. Denn wir wollten unsere Kinder in Australien ein Jahr selbst beschulen. Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und wir haben ihn natürlich gefunden. Denn sowohl der Glaube an meine Herzensstimme als auch die Motivation war groß genug, diesen Weg zu suchen und zu finden.

Wenn Du Deinem Herzensweg folgst und Du dem Leben vertraust, funktionieren die erstaunlichsten Dinge manchmal wie von selbst. Denn Du folgst Deinem Lebensplan. Vielleicht kennst Du solche Momente. Diese Klarheit kommt aus dem Herzen. Heute bin ich dankbar darüber, mich immer mehr mit mir verbunden zu fühlen und meiner inneren Herzensstimme zu vertrauen.
Denn das ist für mich das Fundament, auf dem ich Schlösser bauen kann.

Weil ich weiß, wie viel Kreativität, Lebensfreude und Power frei wird, wenn Frauen ihrer Intuition vertrauen und ihrem Herzen folgen, ist dieser Teil jetzt das Herzstück meiner Arbeit. Denn je mehr wir unserer Intuition vertrauen, desto klarer erkennen wir unseren Herzensweg und desto schöner fühlt sich das Leben an. Und je mehr Menschen glücklich sind, desto besser geht es unserer Erde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*